Projektsuche

Berlin und Umland
"Baukultur als Standortfaktor im Umfeld des Flughafens BER"

  • Plenum

  • Arbeitsgruppen

  • Podiumsdiskussion

Die Fachveranstaltung fand am 23. Februar 2011 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bau- und Stadtkultur“ des Ministeriums Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg auf dem Campus der Fachhochschule Wildau statt. Vertreter aus den Kommunen, Verbänden und der Wirtschaft sowie Planer und Standortentwickler waren angesprochen, sich am Austausch zum Thema Kulturlandschaft im Flughafenumfeld des BER und die erforderliche Ausgestaltung einer baukulturellen Qualität zu beteiligen.

In Fachbeiträgen und Arbeitsgruppen wurde erörtert, wie mit dem Augenmerk auf Städtebau und Baukultur bei der Entwicklung der Kommunen, insbesondere der Gewerbe-, Handels- und Industrieflächen, unverwechselbare Orte erhalten und entwickelt werden können. Instrumente zur Qualitätssicherung und Steuerung bei der städtebaulichen Entwicklung wurden von externen Referenten beispielgebend vorgetragen und durch eine Podiumsdiskussion abgeschlossen.

2011

Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MIL)

Gerlinde Mack, Susanne Jahn, Nancy Häusel


Jahn, Mack & Partner     Wilhelm-Kabus-Straße 74     10829 Berlin      030 - 857 577 - 0       030 - 857 577 - 29

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok